Skip to main content

Geheimcode 13 + 4, Lernspiel, HABA

48,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. April 2018 0:21
Preisverlauf
Marke
Art,
Alter
Spieldauer
AutorJürgen P.K. Grunau
Spieleranzahl2 - 4

Beschreibung

Geheimcode 13+4 Haba Lernspiel MathematikIm Museum wird die berühmte Maske von Amun-Re ausgestellt und diese gilt es zu klauen.
Die Geheimagenten müssen dafür aber an den Laserschranken vorbei und die sind mit einem Geheimcode versehen, den man nur mithilfe der gewürfelten Zahlen knacken kann.

Die zuvor auf dem Spielbrett verteilten Lichtschranken weisen Zahlen im Bereich bis 20 auf. Die Kinder würfeln mit den sechs Würfeln und sollen dann die zu der Lichtschranke gehörende Zahl durch Kombinieren möglichst weniger Würfel erreichen. Dazu nutzen sie die vier Grundrechenarten, Addition, Subtraktion, Multiplikation oder Division. Benutzte Würfel werden an den nächsten Spieler weitergegeben, mit den restlichen darf weitergespielt und weitere Sperren deaktiviert werden.
Geheimcode 13+4 Haba LernspielWer zuerst die Maske erreicht gewinnt das Spiel.

Das von HABA im immer wieder angesagten Agenten-Thema verpackte Lernspiel begeistert durch schöne Spielmaterialien und einfache Regeln und Aufbau. Lediglich die Lichtschranken müssen verteilt werden und schon geht’s los. Kinder ab der zweiten Klasse vertiefen hier spielerisch ihre Mathematik-Kenntnisse, ohne dies groß zu merken. Die Aufgabe, einen Geheimcode zu knacken, wirkt Wunder.
Die Mitspieler sollten allerdings ungefähr gleich gute Mathematikkenntnisse haben bzw. sich sonst gegenseitig ein wenig unterstützen. Das Kopfrechnen wird dann mit Geheimcode 13 + 4 spielerisch trainiert, ein tolles Lernspiel!

Preisverlauf


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!



48,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. April 2018 0:21